Arabische Zahlen Tabelle

This post is also available in: English (Englisch)

Zahlen gehören zu unserem täglichen Leben. Wir verwenden sie, um unser Alter, die Uhrzeit oder den Preis eines Produkts anzugeben. Arabische Zahlen sind leicht zu begreifen und zu behalten, wenn du die Grundlagen verstanden hast.

In diesem Artikel erkläre ich dir alles, was du über arabische Zahlen wissen musst und wie man auf Arabisch zählt. Darüber hinaus findest du eine Übersicht der wichtigsten arabischen Zahlen, die dir hilft, die Schreibweise und die Aussprache zu lernen.

3 wichtige Fakten zu arabischen Zahlen

Bevor wir einen Blick auf die Zahlen werfen, möchte ich dir drei interessante Fakten über das Zahlensystem und die richtige Schreibweise arabischer Zahlen aufzeigen. Lies sie alle gut durch (vor allem Nummer drei), denn sie werden dir beim Erlernen der arabischen Sprache eine große Hilfe sein.

Was sind arabische Zahlen?

So verwirrend es auch klingen mag: Die Zahlen, die wir in unserer lateinischen Schrift verwenden, heißen arabische Zahlen oder arabische Zahlschrift. Ja, du hast richtig gelesen, die Ziffern von 0 bis 9 sind arabische Ziffern!

Warum werden unsere Zahlen arabische Zahlschrift genannt? Die Ziffern wurden einst von Mathematikern in Indien erfunden. Die Araber bezeichneten sie als indische Zahlschrift. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich die Schreibweise der Ziffern und Zahlen stark weiterentwickelt.

Die ursprüngliche, sogenannte Brahmi-Schrift, entwickelte sich zu mehreren Zahlensystemen, wozu auch westarabische Zahlen, ostarabische Zahlen und Devanagari (heutige indische Schrift) gehören.

Die westarabische Zahlschrift wurde im 10. Jahrhundert von arabischen Händlern in Europa eingeführt. Dieses System hat sich mit der Erfindung des Druckwesens im 15. Jahrhundert etabliert. In Europa wurden die Ziffern dann als arabische Ziffern bezeichnet, obgleich sie eigentlich aus Indien stammen und lediglich von den Arabern überliefert wurden.

Zahlen auf Arabisch
Arabische Zahlen früher und heute: Westarabische Zahlen werden heute in der lateinischen Schrift benutzt, ostarabische Zahlen in der arabischen Schrift sowie im Persischen und Urdu.

Araber verwenden zwei Zahlensysteme

Im Nahen Osten findest du sowohl die persische Zahlschrift (Arabisch-Hindu-Ziffern) als auch das westarabische Zahlensystem. Das westarabische System bezieht sich auf die Zahlen in lateinischer Schrift, während das ostarabische System Zahlen in arabischer Schrift verwendet.

Die Einheimischen verwenden jedoch nicht immer die ostarabischen Zahlen. Wie der Rest der Welt benutzen sie beim Schreiben häufig die – uns geläufigen – westlichen arabischen Zahlen.

Dennoch ist es beim Schreiben auf Arabisch nicht außergewöhnlich, beide Varianten zu verwenden:

  • قديش عمرك؟ انا 25
  • قديش عمرك؟ انا ٢٥

Zahlen werden von links nach rechts geschrieben

Wenn du die arabische Schrift schon ein wenig kennst, weißt du, dass diese von rechts nach links geschrieben wird. Die Zahlen sind eine Ausnahme von dieser Regel. Im Arabischen werden Zahlen immer von links nach rechts geschrieben.

Diese Schreibweise gilt sowohl für die westarabischen Zahlen (1, 2, 3, …) als auch für die Zahlen in arabischer Schrift.

Arabische Zahlen von 1-10

Die wichtigsten Zahlen, mit denen du beginnen solltest, sind die Zahlen von 1 bis 10. Hast du diese Zahlen begriffen, kannst du auch alle anderen Zahlen auf Arabisch schreiben!

Manchmal (z. B. auf Bankdokumenten) siehst du arabische Zahlen auch ausgeschrieben. Ich habe die Zahlen daher nicht nur als Ziffern, sondern auch als geschriebene Zahl aufgelistet, wie du sie auf jedem offiziellen Dokument in Hocharabisch findest.

Die lateinische Schrift hilft dir bei der korrekten Aussprache, wenn du die arabische Schrift noch nicht lesen kannst. Die Aussprache ist von Land zu Land unterschiedlich. Ich verwende hier das levantinische Arabisch, das in Ländern wie Jordanien, dem Libanon, Syrien und Palästina gesprochen und im gesamten Nahen Osten verstanden wird. Lernst du zusätzlich das arabische Alphabet, wird dir das bei der Aussprache arabischer Wörter sehr helfen.

ZahlArabische ZahlAussprache (Lat. Schrift)Arabische Zahl in Worten
1١wahadواحد
2٢tneenإثنان
3٣talatehثلاثة
4٤arba’ahأربعة
5٥khamsehخمسة
6٦setehستة
7٧saba’aسبعة
8٨tamanyehثمانية
9٩tesa’aتسعة
10١٠a’sharaعشرة

Arabische Zahlen bis 100

Der erste Teil war wahrscheinlich der schwierigste. Die arabischen Zahlen von 1 bis 10 musst du auswendig lernen. Hier führt kein Weg drumherum. Sobald du diese Zahlen verinnerlicht hast, wird dir das Erlernen der arabischen Zahlen bis 100 leicht fallen.

Die Aussprache ist leichter, als du vielleicht denkst. Es gibt keine schwierigen Konstrukte wie beispielsweise im Französischen, wo die Zahl 94 errechnet werden muss: 4×20+14=94. In diesem Sinne ist das Erlernen der arabischen Zahlen viel einfacher.

Genau wie im Deutschen folgen die Zahlen 11 und 12 keiner Regel; diese beiden musst du auswendig lernen. Ab der Zahl 13 funktioniert das Zählen ähnlich wie im Deutschen: Die Zahl 13 beispielsweise setzt sich aus 10 und 3 zusammen.

Genauso einfach sind die Zahlen ab 20 zu lernen. Wie im Deutschen wird zuerst die Einer- und dann die Zehnerstelle gesprochen: Fünfundzwanzig. Auf Arabisch sagst du also khamseh ou e’shreen. Dies gilt für die Aussprache, die Schreibweise ist, wie am Anfang des Artikels erklärt, von links nach rechts.

ZahlArabische ZahlAussprache (Lat. Schrift)Arabische Zahl in Worten
11١١aeda’shإحدى عشر
12١٢tna’shإثنا عشر
13١٣talatta’shثلاثة عشر
14١٤arba’tta’shأربعة عشر
15١٥khamestta’shخمسة عشر
16١٦setta’shستة عشر
17١٧saba’tta’shسبعة عشر
18١٨tamantta’shثمانية عشر
19١٩tese’ttashتسعة عشر
20٢٠e’shreenعشرون
21٢١wahad ou e’shreenواحد و عشرون
22٢٢tneen ou e’shreenإثنان و عشرون
23٢٣talateh ou e’shreenثلاثة و عشرون
24٢٤arba’ah ou e’shreenأربعة و عشرون
25٢٥khamseh ou e’shreenخمسة و عشرون
26٢٦seteh ou e’shreenستة و عشرون
27٢٧saba’a ou e’shreenسبعة و عشرون
28٢٨tamanyeh ou e’shreenثمانية و عشرون
29٢٩tesa’ah ou e’shreenتسعة و عشرون
30٣٠talateenثلاثون
40٤٠arb’eenأربعون
50٥٠khamseenخمسون
60٦٠seteenستون
70٧٠sab’eenسبعون
80٨٠tamaneenثمانون
90٩٠tese’eenتسعون
100١٠٠meyehمائة

Arabische Zahlen über 100

Die kleinen Zahlen werden im täglichen Leben am häufigsten verwendet. Wenn du diese einmal verinnerlicht hast, wird dir das Lernen der Zahlen ab 100 nicht schwer fallen. Das Prinzip ist dasselbe wie bei den kleinen Zahlen. Arabische Zahlen werden auf die gleiche Weise wie im Deutschen zusammengesetzt, zum Beispiel zweihundert (200) oder zehntausend (10.000).

Die einzigen Zahlen, die du auch hier auswendig lernen musst, sind die Bezeichnungen für die Hunderter, Tausender, Millionen und Milliarden. Sobald du das Prinzip der arabischen Zahlen verstanden und die Ausnahmen auswendig gelernt hast, ist der Rest ein Kinderspiel.

ZahlArabische ZahlAussprache (Lat. Schrift)Arabische Zahl in Worten
100١٠٠meyehمائة
200٢٠٠meetenمائتان
500٥٠٠khamesmeyehخمسة مائة
1000١٠٠٠alfألف
10000١٠٠٠٠a’shartalafعشرة ألاف
1,000,000١٠٠٠٠٠٠malyounمليون
1.000.000.000١٠٠٠٠٠٠٠٠٠bilyounبليون

Fragen oder Feedback?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreibe mir deine Fragen oder Anregungen in den Kommentaren unter diesem Beitrag. Ich freue mich, von dir zu hören!

About Kitty

Ahlan, I’m Kitty! Welcome2Jordan is the result of my love for Jordan, good food and adventures. Through this blog and my self-published travel guide, I’d like to share information on Jordan and it’s heritage, culture and cuisine.

Weitere spannende Artikel:

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.