Feiertage in Jordanien (2023-2026)

Feiertage gibt es in fast jedem Land der Welt. Der Anlass kann sich jedoch von Land zu Land stark unterscheiden. Das liegt daran, dass Feiertage oft auf wichtigen kulturellen, religiösen oder nationalen Ereignissen beruhen.

Ich erkläre dir, welche Arten von Feiertagen es in Jordanien gibt und auf welches Datum diese für die Jahre 2023 bis 2026 fallen. Außerdem verrate ich dir, was du für eine Jordanienreise an Feiertagen beachten solltest.

Feiertage Jordanien

Feiertage in Jordanien

In Jordanien gibt es zwei Arten von Feiertagen. Zum einen gibt es Feiertage mit einem festen Datum, die jedes Jahr auf den gleichen Tag fallen. Zum anderen gibt es bewegliche Feiertage, die jedes Jahr auf einen anderen Tag fallen.

Als Faustregel gilt, dass die Daten der Feiertage mit religiöser Bedeutung (religiösem Ursprung) von Jahr zu Jahr variieren, während die Feiertage mit kultureller Bedeutung jedes Jahr auf das gleiche Datum fallen.

Nachstehend findest du eine Liste der Feiertage in Jordanien für die kommenden Jahre.

Feiertage mit festem Datum

Die Feiertage mit festem Datum richten sich nach dem gregorianischen Kalender und finden jedes Jahr am selben Datum statt. Dies sind:

  • Neujahr (1. Januar)
  • Tag der Arbeit (1. Mai)
  • Tag der Unabhängigkeit (25. Mai)
  • Weihnachten (25. Dezember)

Bewegliche Feiertage (Islamische Feiertage)

Bewegliche Feiertage sind Feiertage, deren Datum sich von Jahr zu Jahr ändert. Die beweglichen Feiertage sind vom islamischen Mondkalender abhängig, der etwas kürzer ist als der gregorianische Kalender (354-355 Tage gegenüber 365-366 Tagen).

Viele religiöse Feiertage haben ein festes Datum im Mondkalender. Da sich der gregorianische Kalender jedoch in den meisten Teilen der Welt als führender Kalender etabliert hat, werden die Daten gewöhnlich auf der Grundlage des gregorianischen Kalenders angegeben. Dahinter steckt die gleiche Logik wie bei christlichen Feiertagen (z.B. Ostern), die sich ebenfalls nach einem Mondkalender richten.

Dies sind die Feiertage in Jordanien, die sich nach dem islamischen Kalender richten und somit jedes Jahr an einem anderen Datum gefeiert werden:

  • Eid al Fitr (Zuckerfest am Ende des Ramadan)
  • Eid al Adha (Ende des Pilgermonats)
  • Erster Muharam (Neujahr nach dem islamischen Kalender)
  • 12 Rabee al Awal (Geburtstag des Propheten Mohammad PBUH)

Daten der Feiertage in Jordanien

Nachstehend findest du die Daten der Feiertage in Jordanien für die kommenden Jahre. Beachte, dass sich der Fastenmonat Ramadan (und somit die Eid Feiertage nach dem Ramadan) nach der Mondsichel richtet. Die genannten Daten können daher leicht abweichen (normalerweise nicht mehr als einen Tag). Der tatsächliche Beginn des Ramadan wird 1-2 Tage vor dem geschätzten Datum bekannt gegeben.

Feiertage in Jordanien 2023

  • 1. Januar 2023 (Neujahr)
  • 21. April – 22. April 2023 (Eid al Fitr / Zuckerfest)
  • 1. Mai 2023 (Tag der Arbeit)
  • 25. Mai 2023 (Tag der Unabhängigkeit)
  • 28. Juni – 30. Juni 2023 (Eid al Adha / Opferfest)
  • 21. Juli 2023 (Islamisches Neujahr)
  • 29. September 2023 (Geburtstag des Propheten PBUH)
  • 25. Dezember 2023 (Weihnachten)

Feiertage in Jordanien 2024

  • 1. Januar 2024 (Neujahr)
  • 10. April – 11. April 2024 (Eid al Fitr / Zuckerfest)
  • 1. Mai 2024 (Tag der Arbeit)
  • 25. Mai 2024 (Tag der Unabhängigkeit)
  • 16. Juni – 18. Juni 2024 (Eid al Adha / Opferfest)
  • 7. Juli 2024 (Islamisches Neujahr)
  • 15. September 2024 (Geburtstag des Propheten PBUH)
  • 25. Dezember 2024 (Weihnachten)

Feiertage in Jordanien 2025

  • 1. Januar 2025 (Neujahr)
  • 30. März – 31. März 2025 (Eid al Fitr / Zuckerfest)
  • 1. Mai 2025 (Tag der Arbeit)
  • 25. Mai 2025 (Tag der Unabhängigkeit)
  • 6. Juni – 8. Juni 2025 (Eid al Adha / Opferfest)
  • 26. Juni 2025 (Islamisches Neujahr)
  • 4. September 2025 (Geburtstag des Propheten PBUH)
  • 25. Dezember 2025 (Weihnachten)

Feiertage in Jordanien 2026

  • 1. Januar 2026 (Neujahr)
  • 20. März – 21. März 2026 (Eid al Fitr / Zuckerfest)
  • 1. Mai 2026 (Tag der Arbeit)
  • 25. Mai 2026 (Tag der Unabhängigkeit)
  • 26. Mai – 28. Mai 2026 (Eid al Adha / Opferfest)
  • 17. Juni 2026 (Islamisches Neujahr)
  • 25. August 2026 (Geburtstag des Propheten PBUH)
  • 25. Dezember 2026 (Weihnachten)

Möchtest du auch die Daten des Ramadan in Jordanien wissen? Der Ramadan ist der heilige Monat im Islam. Während er eine besondere Bedeutung hat, ist Ramadan kein Feiertag. Auf diesen Fastenmonat folgt das Zuckerfest (Eid al Fitr), das ein gesetzlicher Feiertag ist. Während des Ramadan sind die meisten Einrichtungen (Geschäfte, Banken, Museen usw.) geöffnet, allerdings sind kürzere Arbeitszeiten üblich.

Jordanienreise an Feiertagen

Planst du eine Reise nach Jordanien, ist es gut, die Feiertage zu kennen. Oft sind die Öffnungszeiten kürzer und es gibt weniger Guides. Hohe Nachfrage an Feiertagen kann höhere Preise für Flug und Unterkunft bedeuten.

Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in Jordanien sind auch an Feiertagen geöffnet. Daher kannst du Petra auch zu Weihnachten besuchen und den Jahreswechsel in Wadi Rum verbringen.

Worauf du bei deiner Reiseplanung achten solltest, sind Eid und Ramadan.

Eid (Zucker- und Opferfest) sind die wichtigsten Feiertage in Jordanien. Das liegt an der religiösen Bedeutung, auf die die meisten Jordanier großen Wert legen. Eid erstreckt sich über mehrere Tage. Viele Jordanier reisen an diesen Tagen gerne im eigenen Land, insbesondere an das Tote Meer oder nach Aqaba. Folglich sind zu diesen Momenten weniger Unterkünfte verfügbar und die Preise sind höher.

Obwohl Ramadan kein gesetzlicher Feiertag ist, kann er deine Reise nach Jordanien stark beeinflussen. Das liegt vor allem daran, dass der Ramadan einen ganzen Monat dauert, nicht nur einen Tag. Möchtest du in dieser Zeit nach Jordanien reisen, lies unbedingt meinen ausführlichen Artikel über Ramadan in Jordanien.

Welcome 2 Jordan

Jordanien Reiseführer

Ein Must-Have für alle, die eine Reise nach Jordanien planen. Dieser Reiseführer enthüllt dir die Geheimnisse dieses facettenreichen Landes: von Sehenswürdigkeiten, Abenteuern, Kultur bis Gastronomie. Authentisch, praktisch, ehrlich – geschrieben von einer Jordanien-Expertin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert