This post is also available in: English (Englisch)

Kamele werden seit Generationen von den Nomaden und Beduinen genutzt. Ihre Fähigkeit, lange Strecken durch karge Wüstenregionen zu bewältigen, Wasser in ihren Höckern zu speichern und ihre Toleranz gegenüber hohen Temperaturen machen sie zu den idealen Transportmitteln der Wüstenvölker. Für die jordanischen Beduinen sind Kamele noch immer ein praktisches Transportmittel, das zudem Nahrung (Kamelmilch) liefert. In den letzten Jahren hat sich das Kamelreiten in der Wüste außerdem zu einer beliebten Aktivität für Besucher entwickelt.

Kamele in Jordanien

Kamele kommen auf der Welt in verschiedenen Arten und Unterarten vor. In Jordanien finden Sie das sogenannte Camelus Dromedarius, das einhöckrige Dromedar und nicht das zweihöckrige Trampeltier. Die heutigen Kamele in Jordanien sind keine wilden Tiere mehr, sondern alle domestiziert. Auch wenn Sie auf Ihrer Reise freilaufende Kamele entlang der Autobahn sehen, so sind diese gezähmt und kehren regelmäßig zu ihren Besitzern zurück. Kamele sind in den Wüstenregionen beheimatet, also in den südlichen Landesteilen Jordaniens.

Kamelreiten in Petra

Kamelreiten wird an zahlreichen Orten in Jordanien angeboten. Die antike Stadt Petra ist die Heimat eines großen Beduinenstammes, der über eine gewaltige Herde von Pferden, Ziegen und Kamelen verfügt. Auf Ihrer Wanderung zum berühmten Schatzhaus werden Sie einigen Kamelen begegnen, die mit typisch jordanischen Stoffen dekoriert sind. Ein derart ausstaffiertes Kamel und das Schatzhaus im Hintergrund – das ultimative Fotomotiv! Beachten Sie, dass Petra sich weniger für einen Ausritt zu Kamel eignet. Hier geht es mehr um die Erfahrung, einmal auf einem Kamel gesessen zu haben.

Kamelreiten im Wadi Rum

Für eine authentische Kamel-Safari ist das Wadi Rum der ideale Ort. Wadi Rum ist eine 720 km² große Sand- und Felswüste im Süden Jordaniens. Begeben Sie sich mit einem beduinischen Führer auf eine abenteuerliche Reise hoch zu Kamel! Je nach Wunsch können Sie einen einstündigen oder einen Tagesritt buchen oder zu einer mehrtägigen Safari quer durch das Wadi Rum aufbrechen.

Kamelreiten im Wadi Rum: ein unvergessliches Erlebnis

Weitere spannende Artikel: