This post is also available in: English (Englisch)

Ein Mietwagen ist die beste Option, um Jordanien auf eigene Faust zu erkunden. Es gibt zahlreiche internationale Mietwagenfirmen mit Sitz in Jordanien. Erfahren Sie hier, wo Sie ein Auto mieten können und was es rund um Mietwagen in Jordanien zu beachten gibt.

Mietwagen in Jordanien

Die meisten renommierten Mietwagenfirmen haben eine Niederlassung am Flughafen von Amman (Queen Alia International Airport) und im Zentrum von Amman. Wo Sie Ihren Mietwagen abholen sollten, hängt von Ihrer Reiseplanung ab. Möchten Sie zunächst einige Tage in Amman verbringen, bevor Sie Ihre Rundreise durch das Land antreten? Dann können Sie am besten zunächst mit dem Taxi vom Flughafen in die Innenstadt von Amman fahren, Amman fußläufig erkunden und Ihren Mietwagen anschließend am Morgen Ihrer Rundreise in Empfang nehmen. Verbringen Sie nur einen Tag in Amman, können Sie Ihren Mietwagen auch bei Ankunft am Flughafen abholen und am Tag des Rückflugs dort zurückgeben.

Aqaba (im Süden des Landes), eignet sich ebenfalls als Startpunkt Ihrer Reise durch Jordanien. Mietwagen gibt es am Flughafen sowie im Zentrum von Aqaba. Kommen Sie aus Eilat (über den Wadi Araba Grenzübergang) oder mit dem Flugzeug, dann ist ein Mietwagen in Aqaba eine gute Wahl.

Geben Sie nachstehend Ihre Reisedaten ein, um die Angebote und Verfügbarkeit der bekanntesten Mietwagenfirmen wie Sixt, Hertz und Europcar zu sehen:

Mietwagen am Amman Flughafen

Den Mietwagen am Flughafen von Amman abzuholen und wieder zurückzugeben, ist sicherlich die bequemste Option für die meisten Reisenden. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie das Auto für die gesamte Dauer Ihres Urlaubs benötigen. Um Warteschlangen zu vermeiden, reservieren Sie Ihren Mietwagen am besten vor Reiseantritt.

Mietwagen in Amman

Viele der renommierten Mietwagenfirmen haben mehrere Niederlassungen in Amman. Die meisten befinden sich im Westen Ammans (z.B. in Abdali), wo Sie auch viele beliebte Hotels finden.

Mietwagen in Petra

Petra ist ungezweifelt das Highlight für die allermeisten Jordanien-Urlauber. Beachten Sie jedoch, dass Ihre Reise normalerweise nicht in Petra oder der nahen Umgebung von Petra beginnt, da sich die antike Felsenstadt tief im Land befindet. Sie starten Ihre Reise sehr wahrscheinlich in Amman oder Aqaba, sodass Sie Ihren Mietwagen dort abholen und anschließend nach Petra fahren.

Das gleiche gilt für das Tote Meer. Mieten Sie Ihr Auto in Amman und fahren Sie dann von Amman zum Toten Meer. Es gibt keine Mietwagenfirmen am Toten Meer.

Tipps zum Mieten eines Autos in Jordanien

  • Mieten Sie für mehrere Tage (z.B. eine Woche), erhalten Sie meist einen günstigeren Tagespreis als bei tageweiser Vermietung
  • Den Mietwagen an einer anderen Filiale zurückzugeben ist oft mit Zusatzkosten verbunden. Wählen Sie idealerweise eine Location für die Abholung und das Zurückbringen
  • Unbegrenzte Kilometer sind normal in Jordanien, d.h. es fallen in dem Fall keine Extrakosten basierend auf der Anzahl Kilometer an
  • Die meisten Anbieter hantieren eine “Full-to-Full-Policy”, d.h. Sie erhalten das Auto mit vollem Tank und müssen es wiederum volltanken, bevor Sie es zurückgeben
  • Die allermeisten Mietwagen verfügen über eine Klimaanlage
  • Pannenhilfe (emergency roadside assistance) ist meist im Mietpreis enthalten
  • Erwägen Sie, eine Zusatzversicherung abzuschließen, um die Kaution und die Haftung bei Schäden zu minimieren
  • Ein Mietwagen am Flughafen ist für viele die bequemste Option. Der Flughafenzuschlag (airport fee) ist normalerweise bereits im Mietpreis enthalten, weshalb dieser oft etwas teurer ist als bei den Filialen im Stadtzentrum

Autofahren in Jordanien

Weitere nützliche Tipps rund um Autofahren in Jordanien finden Sie in unserem Artikel 10 Tipps rund um Autofahren in Jordanien.

Planen Sie Ihre eigene Rundreise? Lassen Sie sich den Welcome2Jordan Reiseführer nicht entgehen – ein Must-Have für Individualreisende in Jordanien.

Weitere spannende Artikel:

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.