Cedar Pride Wrack Im Roten Meer

This post is also available in: English (Englisch)

Das Rote Meer präsentiert eine faszinierende Unterwasserwelt, die als eine der schönsten der Welt gilt. In Aqaba, der einzigen Küstenstadt Jordaniens, erwarten Sie bunte Korallenriffe in direkter Küstennähe, exotische Fischschwärme sowie ein reiches Angebot an Tauchgängen für Anfänger bis Profi.

Tauchen im Roten Meer in Jordanien

Die Stadt Aqaba liegt im Süden Jordaniens am Golf von Aqaba, der in das Rote Meer mündet. Auch bekannt als Perle des Roten Meers, ist Aqaba das ideale Reiseziel zum Tauchen und Schnorcheln. Der Flughafen von Aqaba befindet sich nur 15 Minuten vom Stadtzentrum entfernt und bietet sowohl nationale als auch internationale Flüge an. Neben der guten Erreichbarkeit überzeugen Aqabas milde Temperaturen in den Wintermonaten.

Tiefseetauchen (Scuba Diving)

Die Unterwasserwelt vor der Küste Aqabas ist eine der schönsten der Welt. Erfahrene Taucher kommen hier in den Genuss des Tiefseetauchens, traditionell mit Gasflasche auf dem Rücken und unabhängig von der Außenwelt. In Aqaba gibt es zahlreiche Tauchschulen, die Tauchgänge für jedes Level anbieten, ideal sowohl für erfahrene als auch unerfahrene Taucher.

Aqabas bunte Unterwasserwelt
Aqabas bunte Unterwasserwelt

Die besten Tauchspots in Aqaba

In Aqaba gibt es rund 25 Tauchspots für Anfänger und erfahrene Taucher. Das Rote Meer bietet eine unglaubliche Vielfalt: Von bunten Korallengärten bis Schiffswracks und Canyons. Ein populärer Tauchspot in Aqaba ist der Cedar Pride, ein 1985 gesunkenes libanesisches Frachtschiff. Es befindet sich ungefähr 130 Meter von der Küste entfernt, in einer Tiefe von 25 Meter unter der Wasseroberfläche. Neben Tauchgängen bei Tageslicht bieten einige Tauchschulen sogar nächtliches Tauchen an – ein einzigartiges Erlebnis für jeden Tauchfan!

Eine Übersicht aller Tauchspots sowie nützliche Infomationen rund um Tauchen in Aqaba finden Sie im Welcome2Jordan Reiseführer.

Tauchgang zum Wrack der Cedar Pride im Roten Meer
Tauchgang zum Wrack der Cedar Pride im Roten Meer

Schnorcheln im Roten Meer

Nicht nur Tauchen, auch Schnorcheln in Aqaba ist ein Erlebnis für jung und alt. Besonders für Schwimmanfänger, die sich zum ersten Mal unter die Wasseroberfläche begeben wollen, eignet sich die Küste Aqabas hervorragend. Um die Korallen zu bestaunen, ist tiefes Tauchen nicht erforderlich: Schon dicht vor der Küste befinden sich interessante Korallenriffe und eine Vielzahl exotischer Fische.

Weitere spannende Artikel: